Aussaattiefe - Bedingt Keimverhalten und Gesundheit

0 Kommentare

Aussaattiefe - Bedingt Keimverhalten und Gesundheit
Um Gemüse erfolgreich aus Samen anzubauen ist das Lichtverhältnis in dem die Art keimt ausschlaggebend für die Aussaattiefe. Ist die Art ein Licht- oder Dunkelkeimer? Informationen dazu findest du direkt auf der Samentüte oder in der Produktbeschreibung auf meiner Website in jeder einzelnen Sorte. 

Licht- und Dunkelkeimer

Lichtkeimer brauchen Licht zum keimen und werden dadurch in der Regel nicht mit Erde bedeckt. Jedoch kann es der Austrocknung entgegenwirken wenn die Samen ganz fein (maximal 0,5cm) mit Erde übersiebt werden. Eine andere Möglichkeit ist das übersieben mit feinen Strohteilchen. Das anfeuchten der Erde vor der Aussaat und das anschließende andrücken, ermöglicht einen Formschluss der das anwurzeln erleichtert und das wegspülen minimiert.

Dunkelkeimer hingegen brauchen absolute Dunkelheit damit sie keimen können. Hierbei kann eine zu tief gewählte Tiefe bei einigen Arten die Keimrate erheblich reduzieren. Bei einer zu flachen Ausbringung entwickelt sich das Kronenwurzelsystem schlechter, was zu minderen Erträgen, dem Umfallsyndrom (abknicken) und geringerer Trockenheitstoleranz führt.

Die Aussaattiefe - Abhängig von der Pflanzenart

Verschiedene Arten können unter unterschiedlichsten Bedingungen keimen. Anhand der Samengröße kann ein grober Richterwert festgelegt werden

Als grobe Orientierung kann folgendes beachtet werden:

- Große Samen wie Erbsen, Bohnen, Mais, Saubohnen und Kürbisgewächse werden etwa 2–4 cm tief ausgesät.

- Kleinere Samen wie Karotten, Petersilie, Pastinake und Petersilienwurzel werden nur 0,5-1 cm tief in die Erde gelegt.

- Feine Samen sind, wie die der meisten Kräuter, Lichtkeimer und keimen direkt auf der Erdoberfläche.

Damit die Aussaat erfolgreich gelingt, beachte bitte die spezifischen Angaben der einzelnen Arten auf der Samentüte oder in der Produktbeschreibung auf meiner Website. Im Einzelfall kann die Aussaattiefe von dem oben genannten Werten abweichen. 

Ergänzender Artikel

Logo_Benjis_seeds_PNG
Weitere Fragen?
Dann kontaktiere mich über den Live-Chat unten rechts
Kommentare

No comments

Hinterlasse einen Kommentar
Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Keimrate zu niedrig oder umknickende Pflanzen? Entscheidende Faktoren bei der Aussaattiefe. Was beachtet werden muss um stabile und Gesunde Pflanzen keimen zu lassen, zeige ich dir hier in diesem Artikel aus meinem Gartenhandbuch.
Teile den Artikel auf anderen Kanälen
Saatgut für deinen Garten
Interessante Samenfeste und nachbaufähige Sorten