Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Benjis seeds

Schabzigerklee [Trigonella caerulea]

Schabzigerklee [Trigonella caerulea]

Normaler Preis €2,50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €2,50 EUR
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet
Saatgut

Der Schabzigerklee ist eine alte einjährige Gewürz- und Heilpflanze, die ihren Ursprung in Kleinasien hat. Auch heute noch wird die fast vergessene Pflanze im Alpenraum traditionell zur Herstellung von Käse und Brot verwendet. Die robuste Pflanze bildet eiförmige bis längliche, spitz zulaufende Blätter und hat einen unnachahmlich kräftigen Geschmack, der ein wenig an Curry erinnert. Die Blüten duften stark und sind himmelblau gefärbt. Die starkwüchsige Pflanze lässt sich einfach anbauen und kann bereits nach 2-3 Monaten geerntet werden. Aufgrund ihrer Kälteempfindlichkeit sollte die wärmeliebende Pflanze im Frühjahr oder Sommer angebaut werden.

Allgemeine Informationen
Pflanzenfamilie: Fabaceae
Lebenszyklus: Einjährig
Tage bis zur Ernte: 70 Tage
Pflanzenhöhe ca.: 60 cm
Wurzeltyp: Tiefwurzler
Nährstoffbedarf: Schwachzehrer
Wasserbedarf: Gering
Winterhärte: bis 0°C
Standort: Sonnig bis halbschattig
Boden: Durchlässig, trocken, lehmig, sandig, humos, kalkhaltig

pH-Wert: 6 bis 7,5

Informationen zur Aussaat und Pflanzung
Keimtyp: Dunkelkeimer
Saattiefe: 1-1,5 cm
Optimale Keimtemperatur: 15-20°C
Keimzeit: 5-10 Tage
Pflanz-, Reihenabstand: 30x30 cm

Optimale Mischkultur: -
Ungünstige Mischkultur: -

Subtropen Klima (Mediterran) (z. B. Portugal, Spanien, Italien)
Von April bis September direkt ins Freiland säen. Wir empfehlen die Vorkultur in kleinen Töpfen von März bis September.

Gemäßigtes Klima (z. B. Deutschland, Schweiz, Polen)
Ab Mai direkt ins Freiland säen. Wir empfehlen die Vorkultur in kleinen Töpfen von April bis Juni.

Allgemein
Säe in Reihen in das Freiland. Bei der Vorkultur säe die Samen in kleine Töpfe und lasse die Sämlinge bis zu den ersten sichtbaren Schabzigerkleeblättern heranwachsen. Danach pflanze die vorgezogenen Pflanzen aus den Töpfen direkt in das Freiland. Das pflanzen der Setzlinge ins Beet erfolgt ab dem 2. Blattpaar nach den Keimblättern.
Schabzigerklee bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit einem einem feuchten, durchlässigen humosen, kalkhaltigen und lehmigen Boden. Bereite den Boden für das Kraut mit abgelagertem Tiermist vor. Staunässe vermeiden.

Zusätzliche Tipps
Um zügig einen feinen, krümeligen und durchlässigen Boden zu erhalten, empfiehlt sich eine zusätzliche Einarbeitung von Pflanzenkohle und Urgesteinsmehl.

Vermehrungsart
Die Ausbreitung erfolgt über Samen.

Pflanzen Pflege
Mit Tiermist vorbereitete Beete und die Pflanzung in Mischkultur, ersetzt zusätzliche Dünge gaben.

Keimfähigkeit der Samen: 1-2 Jahre

Andere Namen
Botanische Namen: Trigonella caerulea
Englische Namen: Blue Fenugreek
Deutsche Namen: Schabzigerklee, Bisamklee, blauer Honigklee, blauer Steinklee, Brotklee, Hexenkraut, Käseklee, Zigainergraut, Zigerchrut, Zigerklee, Zigerkraut
Portugiesische Namen: Feno-grego azul
Spanische Namen: Alholva azul, Fenogreco azul
Französische Namen: Fenugrec bleu

  • Im Einklang mit der Natur hergestellt
  • Alle Samen und Setzlinge sind Genetisch stabil zur weiter Vermehrung
  • Unser Saatgut wird stets in regelmäßigen Abständen auf Keimfähigkeit überprüft
Vollständige Details anzeigen