Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Benjis seeds

Gewürztagetes [Tagetes lucida]

Gewürztagetes [Tagetes lucida]

Normaler Preis €2,50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €2,50 EUR
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet
Saatgut

Die Gewürztagetes ist eine sehr alte mehrjährige Gewürz- und Heilpflanze und stammt ursprünglich aus Mexiko und ist in Europa nur wenig bekannt. Die Azteken nutzten diese Pflanze wegen ihrer leicht psychedelischen Wirkung als Tee oder zum Rauchen, um Träume zu intensivieren und stärker wahrzunehmen. Die frostempfindliche Pflanze bildet kleine leuchtend orange-gelbe Blüten die von zahlreichen Insekten besucht werden. Alle Pflanzenteile sind essbar und haben einen deutlichen Anis-Fenchel Geruch und Geschmack und werden für Salate, Suppen oder Aufläufe verwendet. Gedeiht problemlos auf allen schweren Böden.

Allgemeine Informationen
Pflanzenfamilie: Asteraceae
Lebenszyklus: Mehrjährig
Tage bis zur Ernte: 100 Tage
Pflanzenhöhe ca.: 70 cm
Wurzeltyp: Tiefwurzler
Nährstoffbedarf: Mittelzehrer
Wasserbedarf: Gering
Winterhärte: bis 3°C
Standort: Sonnig bis halbschattig
Boden: Durchlässig, lehmig, sandig, humos

pH-Wert: 5,5 bis 7

Informationen zur Aussaat und Pflanzung
Keimtyp: Lichtkeimer
Saattiefe: 0 cm
Optimale Keimtemperatur: 18-25°C
Keimzeit: 7-14 Tage
Pflanz-, Reihenabstand: 30x40 cm

Optimale Mischkultur: 
Ungünstige Mischkultur: 


Subtropen Klima (Mediterran) (z. B. Portugal, Spanien, Italien)
Säe direkt von März bis September ins Freiland oder Vorkultiviere in kleinen Töpfen von Januar bis September.

Gemäßigtes Klima (z. B. Deutschland, Schweiz, Polen)
Säe direkt von Mai bis Juli ins Freiland oder Vorkultiviere in kleinen Töpfen von März bis Juli.

Allgemein
Säe direkt in Reihen aus. Bei der Vorkultur säe die Samen in kleine Töpfe und lasse die Sämlinge bis zu den ersten sichtbaren Tagetesblättern heranwachsen. Danach pflanze die vorgezogenen Pflanzen aus den Töpfen direkt in das Freiland. Das pflanzen der Setzlinge ins Beet erfolgt ab dem 2. Blattpaar nach den Keimblättern.
Gewürztagetes bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen und windgeschützten Standort mit einem durchlässigen, humosen und sandigen Lehmboden. Bereite den Boden mit abgelagertem Tiermist vor. Staunässe vermeiden.

Zusätzliche Tipps
Gewürztagetes ist eine von Schnecken geliebte Pflanze, beachte dies vor dem pflanzen. Oberirdische Teile der Pflanze sind sehr frostempfindlich, der Wurzelstock verträgt jedoch kurzfristig tiefere Temperaturen. Um zügig einen feinen, krümeligen und durchlässigen Boden zu erhalten, empfiehlt sich eine zusätzliche Einarbeitung von Pflanzenkohle und Urgesteinsmehl.

Vermehrungsart
Die Ausbreitung erfolgt über Samen oder durch Wurzelteilung.

Pflanzen Pflege
Regelmäßige Wassergaben bewirken ein schnelleres Wachstum. Mit Tiermist vorbereitete Beete und die Pflanzung in Mischkultur, ersetzt zusätzliche Dünge gaben.

Keimfähigkeit der Samen: 2-3 Jahre

Andere Namen
Botanische Namen: Tagetes lucida
Englische Namen: Spice Tagetes
Deutsche Namen: Gewürztagetes, Mexikanisches Traumkraut
Portugiesische Namen: Tagetes lucida
Spanische Namen: 
Französische Namen: 

  • Im Einklang mit der Natur hergestellt
  • Alle Samen und Setzlinge sind Genetisch stabil zur weiter Vermehrung
  • Unser Saatgut wird stets in regelmäßigen Abständen auf Keimfähigkeit überprüft
Vollständige Details anzeigen