Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Benjis seeds

Lavendel [Lavandula angustifolia]

Lavendel [Lavandula angustifolia]

Normaler Preis €2,50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €2,50 EUR
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet
Saatgut

Der Lavendel ist eine alte mehrjährige Tee-, Räucher-, Duft- und Heilpflanze mit dem Ursprung in Persien, dem heutigen Iran. Vor Jahrtausenden wurde das Kraut von den alten Ägyptern für ihre religiösen Zeremonien verwendet, heute wird es Hauptsächlich in der Kosmetik und als Duft eingesetzt. Wild wächst es als niedriger Strauch an steinigen Küstenregionen des Mittelmeer-Raums. Die Römer nutzen früher das Kraut der Provence zum waschen von Körpern und Kleidern. Diese Art entwickelt besonders viel reichhaltiges Öl und bildet schöne blauviolette Blüten die den typischen Lavendel Duft verströmen und reichlich von Insekten besucht werden. Diese Art ist essbar und wirkt beruhigend als Tee.

Allgemeine Informationen
Pflanzenfamilie: Lamiaceae
Lebenszyklus: Mehrjährig
Tage bis zur Ernte: 100 Tage
Pflanzenhöhe ca.: 60 cm
Wurzeltyp: Tiefwurzler
Nährstoffbedarf: Schwachzehrer
Wasserbedarf: Gering
Winterhärte: bis -15°C
Standort: Sonnig
Boden: Durchlässig, trocken, lehmig, steinig, sandig, humos

pH-Wert: 6,5 bis 8

Informationen zur Aussaat und Pflanzung
Keimtyp: Lichtkeimer
Saattiefe: 0 cm
Optimale Keimtemperatur: 15-20°C
Keimzeit: 7-40 Tage
Pflanz-, Reihenabstand: 30x30 cm

Optimale Mischkultur: 
Ungünstige Mischkultur: 


Subtropen Klima (Mediterran) (z. B. Portugal, Spanien, Italien)
Wir empfehlen die Vorkultivierung in kleinen Töpfen von Februar bis September.

Gemäßigtes Klima (z. B. Deutschland, Schweiz, Polen)
Wir empfehlen eine Vorkultivierung in kleinen Töpfen von März bis Mai.

Allgemein
Die Keimung erfolgt von Natur aus unregelmäßig in einem Zeitraum von 6 Wochen. Kühle Temperaturen bringen bessere Keimergebnisse, sind aber nicht zwingend notwendig. Bei der Vorkultur säe die Samen in kleine Töpfe und lasse die Sämlinge bis zu den ersten sichtbaren Lavendelblättern heranwachsen. Danach pflanze die vorgezogenen Pflanzen aus den Töpfen direkt in das Freiland. Das pflanzen der Setzlinge ins Beet erfolgt ab dem 2. Blattpaar nach den Keimblättern.
Lavendel bevorzugt einen sonnigen und warmen Standort mit einem durchlässigen, humosen, steinigen und sandigen Lehmboden. Bereite den Boden mit abgelagertem Tiermist vor. Staunässe vermeiden.

Zusätzliche Tipps
Um zügig einen feinen, krümeligen und durchlässigen Boden zu erhalten, empfiehlt sich eine zusätzliche Einarbeitung von Pflanzenkohle und Urgesteinsmehl.

Vermehrungsart
Die Ausbreitung erfolgt über Samen oder Stecklinge.

Pflanzen Pflege
Regelmäßige Wassergaben bewirken ein schnelleres Wachstum. Mit Tiermist vorbereitete Beete und die Pflanzung in Mischkultur, ersetzt zusätzliche Dünge gaben.

Keimfähigkeit der Samen: 2-3 Jahre

Andere Namen
Botanische Namen: Lavandula angustifolia
Englische Namen: Lavender
Deutsche Namen: Echter Lavendel, Waschkraut
Portugiesische Namen: Lavanda
Spanische Namen: Lavanda
Französische Namen: Lavande

  • Im Einklang mit der Natur hergestellt
  • Alle Samen und Setzlinge sind Genetisch stabil zur weiter Vermehrung
  • Unser Saatgut wird stets in regelmäßigen Abständen auf Keimfähigkeit überprüft
Vollständige Details anzeigen